Dorfbegehung Wakendorf ll am 02. Mai 2017


Dorfbegehung Wakendorf II am 2. Mai:

Treffpunkt war das Sport- und Kulturzentrum der Gemeinde. Begrüßung durch Bürgermeister Schütt und den Kinderchor der Grundschule. Danach (bei kühlem Wetter) zu Fuß durch den weitläufigen Ort. Zunächst zum Wohngebiet „Alte Festwiese“, dann zum Kinderspielplatz und über den Rad- und Wanderweg auf der ehemaligen Kleinbahntrasse ins Dorfzentrum.

Kleinbahntrasse

 

Ehemaliger Dorfgasthof

Station beim ehemaligen Dorfgasthof, jetzt Sitz eines Unternehmens der Pharmabranche. Erläuterungen zur Dorfentwicklung und zur Dorfgeschichte durch Bürgermeister Schütt, dann weiter durch den alten Dorfkern mit vielen Reetdachhäusern. Stationen beim Landmaschinenhändler und bei der Dorfschlachterei. Rückweg vorbei am ehemaligen Bahnhof wieder zum Kulturzentrum. 

 

Landmaschinenwerkstatt am Ort