Jahrbuch 1994

Zurück

Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1994
1. Der Name der Stadt Kaltenkirchen Herkunft und Bedeutung - Dr. Gerd Backenköhler, Hamburg
2. Dörfliche Verwaltung früher und heute dargestellt am Beispiel Großenaspe - Hans Claußen, Großenaspe
3. Das Mühlenwesen - Anneli Schütte, Meppen
4. Viehhirten in einem großen holsteinischen Bauerndorf - Hans Claußen, Großenaspe
5. Die Landumlegung (Verkoppelung) in Großenaspe um 1780 - Klaus- Uwe Evers, Boostedt
6. Verändertes Landschaftsbild durch Entwässerung und Flurbereinigung im Wassereinzugsgebiet der Schmalfelder Au - Ernst Steenbuck, Sievershütten
7. Scheidung Anfang des 19. Jahrhunderts in Strenglin: Magdalena Lucia Elisabeth Molt - Hinrich Molt
8. Das endgültige Aus der „Wechselseitigen Schuleinrichtung“ - Hans Claußen, Großenaspe
9. „Hört, Ihr Herrn, und laßt Euch sagen, unsre Glock hat zwölf geschlagen“ - Hans Claußen, Großenaspe
10. Der Schulstreit des Herrn Arnemann auf Pettluis mit der Bauernschaft Daldorf, 1843/46 - Hans Wätjen, Daldorf
11. Iven Kruse - der „Bornhöved-Dichter“ - ein vergessener Dichter? - Harald Timmermann, Bornhöved
12. Grenzveränderungen des Landkreises Segeberg seit 1867
13. Aus der Post- und Fernmeldegeschichte von Kaltenkirchen, Holstein - Detlev Ehlers, Norderstedt
14. 1894: Gründung des Vereins - Meierei Sülfeld 1994 - Rückblick auf eine vor 25 Jahren aufgelöste ländliche Genossenschaft - Ulrich Bärwald, Sülfeld
15. Fiev besinnliche Riemels - Heinz Richard Meier, Elmshorn
16. Bereits 1908 erhellte elektrisches Licht Häuser und Straßen in Großenaspe - Hans Claußen, Großenaspe
17. Brunnenbau - Hans Claußen, Großenaspe
18. Wie wir den Brunnen der Siegeburg ausräumten - Dr. Jürgen Hagel, Nürtingen
19. Trappenkamp - Geschichte einer jungen Gemeinde - Gert Pechbrenner, Trappenkamp
20. Bad Bramstedt 1994: 30 Jahre Standort des Bundesgrenzschutzes - Grenzschutzpräsidium Nord, Bad Bramstedt
21. Nach 30jähriger Odyssee 1971 in Großenaspe eine Heimat gefunden - Hans Claußen, Großenaspe
22. 15. Schleswig-Holstein- Tag - 1994 in Schleswig - Harald Kracht, Fahrdorf
23. „Wie sind torüch in Oersdörp“ - Werner Lohse, Oersdorf
24. Wappen der Städte, Ämter und Gemeinden im Kreis Segeberg - Ulrich Bärwald, Sülfeld
25. Karl May in Holtdörp - Thela Schütte-Jensen, Bad Segeberg
26. Aus Büchern und Zeitschriften
27. Jahresberichte
- des Vorstandes
- der Exkursionen
- des Heimatbundes Norderstedt
- der Arbeitsgemeinschaft für Landesforschung
28. Mitgliederverzeichnis

Zurück