Jahrbuch 2009

Zurück

Inhaltsverzeichnis des Heimatkundlichen Jahrbuches 2009
1. Grußwort des Kreises Segeberg
2. Vorwort des 1. Vorsitzenden
3. Geschichte der Forstaufsicht in Schleswig-Holstein - Dietmar Steenbuck, Breklum
4. Forstbezirke, Förster und Forsthäuser im Kreis Segeberg - Ernst Steenbuck, Sievershütten
5. Bauernhöfe und ihre Besitzer im Kreis Segeberg:
Die Bauernvogtshufe 1 und die Hufe 6 in Strukdorf - Horst Leonhardt, Hans Jürgen Albert, Strukdorf
6. Christian Somme - Kommandant von Kalmar und Gutsbesitzer auf Rohlstorf - Christoph Frommhagen, Wardersee
7. Wollspinner Blunck - Inke Studt-Jürs, Weede
8. Die Segeberger Kalkberghöhle - Norbert Biß und Dr. Anne Ipsen, Bad Segeberg
9. Nu malt man schön - Annemarie Kröger; Heidmühlen
10. Die Flieger vom Boostedter Berg 1929 bis 1968 - Marcus Kroll, Neumünster
11. Spurensuche in Nationalsozialistischer Zeit - Karsten Dierks, Rendsburg
12. Der große Treck - Gertrud Köck, Hartenholm
13. 666 Jahre Schieren - Kurt Schumacher, Schieren
14. Staatlicher Schutz auch für die Pastorats-Linde in Sülfeld - die Kreisverordnung über die Naturdenkmale im Kreis Segeberg - Ulrich Bärwald, Sülfeld
15. Unsere Knicks in Schleswig-Holstein - Ingrid und Dr. Herwig Niehusen, Norderstedt
16. Gepflegte Gärten sind nicht entscheidend - der Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft - Kai Krogmann, Todesfelde
17. Wappen der Städte, Ämter und Gemeinden im Kreis Segeberg - Folge XVIII - Ulrich Bärwald, Sülfeld
18. Wegweiser zu den Quellen der Landwirtschaftsgeschichte Schleswig-Holsteins - Harry Kunz, Braist/Bredstedt
19. Buchhinweise
20. Jahresbericht des Vorsitzenden
21. Nachrufe
22. Kreis Segeberg: Das Jahr 2008 im Rückblick - Ernst Steenbuck, Sievershütten
23. Reiseberichte
24. Die plattdeutschen Krinks Bramstedt und Segeberg
25. Bericht des Rechnungsführers
26. Vorstand und Mitgliederverzeichnis


Zurück