Jahrbuch 1998

Zurück

Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1998
1. Tag des offenen Denkmals im Kreis Segeberg 1998
2. Informationstafeln an Kulturdenkmälern und historischen Stätten im Kreis Segeberg
3. Salzaufstieg und Geländemorphologie in Schleswig-Holstein - der Segeberger Salzstock und seine schutzwürdige Karstlandschaft - Dr. Peter-Helmut Ross, Flintbek
4. Bornhöved - Ort historischer Entscheidungen - Dr. Ulrich March, Bad Bramstedt
5. Lange Arbeitszeiten und geringer Lohn, das war auch das Los für die Insten in Struvenhütten - Ernst Steenbuck, Sievershütten
6. Dat ganz ole Schoolhus in Heidmöhln - Annemarie Kröger, Heidmühlen
7. „Berufen zu trösten, zu raten, zu helfen" - der Großenasper Pastor und die Kadener Untertanen - Gerhard Hoch, Alveslohe
8. Träume der Heimat - Hans-Hermann Bölck, Todesfelde-Voßhöhlen
9. Die Schleswig-Holsteinische Erhebung 1848 bis 1852 und wie wir preußisch wurden - Ernst Steenbuck, Sievershütten
10. Laatsommer - Heinz Richard Meier, Elmshorn
11. Die Akzeptanz der Postkarte nach der Einführung im Jahre 1870 - dargestellt am Beispiel Großenaspe - Hans Claußen, Großenaspe
12. Torfgewinnung in Rickling - Peter Sutter, Rickling
13. Wie alt ist das Kindervogelschießen in Bad Segeberg tatsächlich - Peter Zastrow, Bad Segeberg
14. Zum Jahreswechsel - Friedrich Hagel f, Bad Segeberg
15. Aus dem Leben des Sülfelder Landbriefträgers August Sorgenfrei - zur Geschichte des Postwesens in Sülfeld - Ulrich Bärwald, Sülfeld
16. So feierte man einst Kaiser-Geburtstag in Großenaspe - Hans Claußen, Großenaspe
17. Wer entdeckte die Kalkberghöhle? - Dr. Jürgen Hagel, Nürtingen
18. Es war einmal ein Klettergarten - von den Bergsteigern am Segeberger Kalkberg - Dr. Jürgen Hagel, Nürtingen
19. Die Flucht der Segeberger Juden zwischen 1933 und 1938 - Friedrich Gleiss, Bad Segeberg
20. Trost - Hilda Kühl, Bad Segeberg
21. Dannenboom holen - Een Jungsgeschicht - Henning Broockmann, Hamburg
22. Heiligabend 1943 -To Foot vun Olschlo - Resi Reimke, Sievershütten
23. Über einen, der auszog, ein guter Landarzt zu werden; von einer, die es hautnah miterlebt hat - Ilse Reimers, Henstedt- Ulzburg
24. 50 Jahre Amt Bad Bramstedt-Land 1948-1998 - zur Bildung der Ämter im Kreis Segeberg 1948 - Christian Stölting, Großenaspe
25. Plattdüütsch Wöör - Hilda Kühl, Bad Segeberg
26. Blot jümmers för annere - Annemarie Kröger, Heidmühlen
27. Erst verlor das Dorf die Schule... und dann seine Identität - Horst Schinsel, Bad Malente
28. Mein Heimatdorf - Hans-Hermann Bölck, Todesfelde-Voßhöhlen
29. Radtour bi Korl Barmstedt - Horst Schümann, Kaltenkirchen
30. Die Großenasper Kirche hat ihre Turmspitze wieder - Hans Claußen, Großenaspe
31. Der Berg - Hilda Kühl, Bad Segeberg
32. Wappen der Städte, Ämter und Gemeinden im Kreis Segeberg - Ulrich Bärwald, Sülfeld
33. 1200 Jahre Bornhöved - eine Festwoche mit Pep
34. Dorfmuseum und Archiv der Gemeinde Fahrenkrug
35. Buchbesprechung
36. Jahresberichte
- des Vorsitzenden
- der Exkursionen
- des Plattdeutschen Krink
37. Vorstand und Mitgliederverzeichnis

Zurück