Jahrbuch 2018

Inhaltsverzeichnis

1. Grußwort des Kreises Segeberg

2. Zum Geleit

3. Nachruf Elke Deffert
Peter Stoltenberg, Bad Segeberg

4. Zar Peter I. von Russland in Schleswig-Holstein
und im Kreis Segeberg in den Jahren 1713 und 1716
Horst Leonhardt, Strukdorf

5. Wer war Dr. Ernst Stolle? - ein Portrait zum 200. Geburtstag
Axel Winkler, Wittenborn

6. Segeberg und die Schleswig – Holsteinische Erhebung
Dr. Christopher Schumacher, Bad Segeberg

7. Zum Weihnachtsfest Grütze und Nudeln anstatt Gänsebraten
– der Hungerwinter 1916/1917 in Kaltenkirchen
Dr. Gerhard Braas, Kaltenkirchen

8. Prof. Dr. med. Dr. phil. Enno Freerksen, im „Dritten Reich“und 
(nach 1945) als Institutsdirektor des Forschungsinstituts Borstel
Dr. med. Dr. phil. Karl-Werner Ratschko, Bad Segeberg

9. Eine Chronik der Vernichtung – die jüdische Familie Baruch und 
der 9. November 1938 in Bad Segeberg
Axel Winkler, Wittenborn

10. Wat för´n fürchterlichen Dag
Marlene Hroch, Kisdorf

11. Vor 50 Jahren gab es noch Licht im Burgbrunnen
auf dem Segeberger Kalkberg
Peter Zastrow, Bad Segeberg

12. Indianers
Petra Wede, Hornsmühlen

13. Deutschlands Sicherheit wird heute am Hindukusch verteidigt
– in Zeiten des Kalten Krieges auch in Sülfeld an den Straßenbrücken
im Tal der Norderbeste
Ulrich Bärwald, Sülfeld

14. Wo is dat neegste Lock?
Petra Wede, Hornsmühlen

15. Bildende Kunst im öffentlichen Raum:
Ein Kulturangebot wie jedes andere?
Helmut W. Schiffler, Bad Bramstedt

16. Schiet sammeln
Petra Wede, Hornsmühlen

17. Dorfbegehungen: Wakendorf I, Wahlstedt

18. Buchbesprechungen

19. En Dag för all Lüüd, Tag der Schleswig-Holsteiner
am 10. Juni 2018 in Molfsee

20. Jahresbericht

21. Vorstand

22. Unsere Verstorbenen

Jahrbuch 1955

Zurück


Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1955
1. Zum Geleit
2. Vorwort
3. Die Aufgaben der geschichtlichen Heimatforschung - Von Oberregierungsrat i.R. Dr. Peter Ingwersen, Schleswig
4. Vorgeschichtliche Eisengewinnung im Kreise Segeberg - Von Dr. Hans Hingst, Schleswig, Schloß Gottorp
5. Der erste lutherische Pastor in Segeberg und sein Testament- Von Propst Kurt Sontag, Bad Segeberg
6. Segebergs Verwaltung zur Rantzauzeit (1534 - 1627) - Von Lehrer i. R. Johann Schwettscher, Wahlstedt
7. Freiherr Lorenz v. Wensin aus dem Gute Rohlstorf/Segeberg 1588 - 1626 in Bayern - Von Johannes Rehder, Wensin
8. Die Familie von Buchwald in Borstel - Von Pastor i. R. Klaus Thomsen, Bad Oldesloe
9. Auf Kalkfahrt nach Hamburg - Von cand. rer. nat. Jürgen Hagel, Bad Segeberg
10. Aufruhr in den Dörfern des Amtes Traventhal 1759 - Von Bauer und Bürgermeister Erich Stehn, Altengörs
11. Verkoppelung des Dorfes Bark - Von Postamtmann a. D. Wilhelm Hahn, Husum
12. Von ole Tiden - Von Lina Rickert, Bad Segeberg
13. De leve Gott von Högersdörp - Von Lehrer Hinrich Kruse, Schwissel
14. Karl Storch - ein Maler unserer schleswig-holsteinischen Heimat - Von Redakteur Rudolph Jacoby, Bad Segeberg
15. Morphologie einer Salzstocklandschaft - Von Studienrat Dr. Karl Stein, Bad Segeberg
16. Pflanzengeographische Probleme im Kreise Segeberg - Von Dr. h. c. Willi Christiansen, Kiel
17. Sommerliche Wanderungen für Pflanzenfreunde am Großen Segeberger See - Von Oberstudienrat Dr. Karl Behrens und Studienrat Gerhard Lubnow, Bad Segeberg
18. Farne im Kisdorfer Wohld - Von Lehrer i. R. Karl Vogel, Kisdorferwohld
19. Pflanzenbeobachtungen um Kaltenkirchen - Von Lehrer Horst Naumann, Kaltenkirchen
20. Schmetterlinge im Kreise Segeberg - Von Landgerichtsdirektor i. /?. Georg Warnecke, Hamburg-Altona
21. Beiträge zur Vogelwelt im Kreise Segeberg - Von Buchhändler Klaus Puchstein, Bad Segeberg
22. Vogelkundliches aus dem Raum Kaltenkirchen - Von Lehrer Werner Lippke, Kaltenkirchen
23. Die Vögel der Gemarkung Borstel - Von Lehrer Hans Sager, Borstel
24. Mitgliederverzeichnis

Zurück

Jahrbuch 1958

Zurück


Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1958
1. Zum Geleit - Landesminister des Innern Dr. Lemke
2. Vorwort - Lehrer a. D. H. Sager
3. Heinrich Peter Nikolaus Göttsch, langjähriger Schulmeister (1898—1935) in Schmalensee bei Bornhöved und Verfasser der Dorfchronik von Schmalensee - Von Lehrer a. D. Adolf Ralf, Bad Segeberg
4. Die Ausgrabungen des eisenzeitlichen Urnenfriedhofs in Schwissel, Kreis Segeberg - Von Rolf-Heiner Behrends, Kiel
5. Die geschichtliche Entwicklung des Dorfes Bredenbekshorst - Von Kurt Stuhr, Bredenbekshorst 6 Gehörten die Kirchspiele Bramstedt und Kaltenkirchen zu Altholstein oder Altstormarn? - Von Dr. Hans Riediger, Hamburg
7. Der Roland und seine Ahnen (Rolande der Ochsenmärkte) - Von Max Röstermundt, Bad Bramstedt
8. Die Anfänge der Brandgilden im Segeberger Raum - Von Lehrer i. R. Johann Schwettscher, Bad Segeberg
9. Aus der Geschichte unseres Hofes: 1526—1956 - Von Bauer und Bürgermeister Erich Stehn, M. d. L., Altengörs
10. Aus der Geschichte der Güter des Kirchspiels Warder II - Von Amtsvorsteher a. D. Johannes Rehder, Wensin
11. Dahlmann und die Mitwelt - Von Dr. Hermann Hagenah +
12. Der Segeberger Kalkberg in der Literatur - Eine kurze Kalkberg-Bibliographie - Von Dr. Jürgen Hagel, Stuttgart
13. Christian Rohlfs, der Mystiker der Farbe - Von Chefredakteur Rudolph Jacoby, Bad Segeberg
14. De Höll hitt maken: Schleswig-Holsteener in'n Heven - Von Lehrer Hinrich Kruse, Braak
15. Segeberger Schüler besuchen Nordschleswig - Von Studienrat Dr. Karl Stein, Bad Segeberg
16. Zeugnisse einstiger Wüsten und Wälder auf der holsteinischen Geest - Von Klaus Kubitzki, Neumünster
17. Die Moosbesiedlung der Bäume des Kreises Segeberg - Von Dr. D. Hans Kröger, Sievershütten
18. Aus der Flora des Kreises Segeberg 1954 - Von Lehrer Horst Naumann, Kaltenkirchen
19. Der Kolkrabe in Schleswig-Holstein - Von Dr. Heinz Brüll, Weißenhaus
20. Die Vögel des Kreises Segeberg (III) - Von Lehrer a. D. Hans Sager, Bad Segeberg
21. Mitgliederverzeichnis

Zurück

Jahrbuch 1957

Zurück


Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1957
1. Geleitwort - Landesminister des Innern Dr. Lemke
2. Zum Geleit - Dr. Clasen, Bundesvorsitzender des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes e. V.
3. Vorwort - Lehrer H. Sager
4. Christian Broder Christiansen - Dr. h. c. Willi Christiansen, Kiel
5. Christian Broder Christiansen zum Gedächtnis - Vom Archivdirektor Prof. Dr. G. E. Hoffmann, Schleswig
6. Vorgeschichtliche Denkmäler im Kreise Segeberg - Von Dr. Hans Hingst, Schleswig, Schloß Gottorp
7. Früh- und Vorgeschichte — ein wichtiger Baustein im Rahmen der Heimatkunde - Von Lehrer Franz Dahl, Schmalfeld
8. Aus der Geschichte der Güter des Kirchspiels Warder I - Von Amtsvorsteher a. D. Johannes Rehder, Wensin
9. 750 Jahre Sülfelder Kirche - Von Pastor i. R. Klaus Thomsen, Bad Oldesloe
10. Einstige Reinfelder Klosterdörfer im heutigen Kreis Segeberg - Von Pastor i. R. Martin Clasen, Reinfeld
11. Das Leben in Bühnsdorf um 1750 - Von Bauer und Bürgermeister Erich Stehn, Altengörs
12. Die Auflösung der Brandgilden im Amte Segeberg und die Stadt - Von Lehrer i. R. Johann Schwettscher, Bad Segeberg
13. Rüsen und Brennöfen rauchten am Kalkberg - Von Dr. Jürgen Hagel, Stuttgart
14. Von untergegangenen Gewerben in unserer Heimat: Die Glasbrennereien - Von Studienrat Rolf Rosenbohm, Rendsburg
15. Mittelholstein im Jahrzehnt nach der französischen Revolution - Von Prof. Dr. Hans Beyer, Flensburg
16. Ein Stück Kalkberggeschichte - Von Studienrat Gerhard Lubnow, Bad Segeberg
17. Züge, die vor 66 Jahren durch den Kreis Segeberg fuhren - Von Hauptlehrer Wilhelm Steffen, Wakendorf II
18. Dar geit de Weg! Von starken Männern im Kreise Segeberg - Von Lehrer Hinrich Kruse, Schwissel
19. Bloot een beten to'n Nadenken - Von Lina Rickert, Bad Segeberg
20. Schwermineralanalytische Untersuchungen in Riß- und Würmablagerungen im Gebiet der Kreise Segeberg, Plön und Rendsburg - Von Dipl. geol. Dr. Bermvard Hölting, Kiel
21. Der Ihlsee bei Bad Segeberg — ein schleswig-holsteinisches Naturschutzgebiet - Von Klaus Kubitzki, Neumünster
22. Die Flora der Strohdächer des Kreises Segeberg - Von Dr. Hans Kröger, Sievershütten
23. Pflanzenbeobachtungen im Westteil des Kreises Segeberg 1956 - Von Lehrer Horst Naumann, Kaltenkirchen
24. Der Totenkopfschwärmer im Kreise Segeberg - Von Landgerichtsdirektor i. R. Georg Warnecke, Hamburg-Altona
25. Die Vögel des Kreises Segeberg II - Von Lehrer Hans Sager, Borstel
26. Mitgliederverzeichnis
27. Satzung

Zurück

Jahrbuch 1959

Zurück


Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg 1959
1. Geleitwort - Landesminister des Innern Dr. Lemke
2. Geleitwort - Landrat Dorenburg
3. Vorwort - Lehrer a. D. Hans Sager
4. Wilhelm Steffen, ein Heimatfreund aus Berufung - Von Lehrer Hans Finck, Bad Bramstedt
5. Bad Bramstedt und seine Umgebung in früh- und vorgeschichtlicher Zeit - Von Lehrer Gerhard Müller, Bad Bramstedt
6. Holsteins Overboden - Von Hans A. Plöhn, Hamburg
7. Aus der Geschichte der Güter des Kirchspiels Warder III - Von Amtsvorsteher a. D. Johannes Rehder, Wensin
8. Fensterscheiben-Stiftung für das alte Ratha - Von Lehrer i. R. Johann Schwettscher, Bad Segeberg
9. Johann Rathjen in Borstel erkämpft sein Recht gegen die Gutsherrschaft Bramstedt um 1800 - Von Georg Reimer +, Böken
10. Oberförster Emeis und die Wahlstedter Heide - Von Postamtmann a. D. Wilhelm Hahn, Husum
11. Die verlorene Legion (Auszug) - Von Leon Degrelle
12. Die Restaurierung von St. Marien zu Segeberg 1957—60 - Von Propst Carl Friedrich Jaeger, Bad Segeberg
13 Maler unserer Tage - Von Chefredakteur Rudolph Jacoby, Bad Segeberg
14. Sie kamen in unsere Dörfer: Von Sachsengängern, Muusfallenkerls und Röbendeerns - Von Hauptlehrer Hinrich Kruse, Braak
15. Bi uns to Huus - De Drom - Von Kreisjugendpfleger Hans Moritzen, Bad Segeberg
16. Die Entdeckung des Steinsalzes am Segeberger Kalkberg - Von Dr. Jürgen Hagel, Stuttgart
17. Das Wakendorfer Moor - Von Lehrer a. D. Karl Vogel, Kisdorferwohld
18. Pflanzenfunde im Westen des Kreises Segeberg 1958 - Von Lehrer Horst Naumann, Kaltenkirchen
19. Das Rotwild im Kreise Segeberg - Von Forstmeister Dr. Rüdiger Schwarz, Forstamt Rantzau
20. Der Segeberger Höhlenkäfer - Von Lehrerin Charlotte Heun, Kayhude
21. Die Spinnen der Segeberger Kalkberghöhle - Von Günter E. W. Schmidt, Lübeck
22. Die seltene Gartenammer (Emberiza hortulana) im Räume Kaltenkirchen-Lentföhrden - Von Hauptlehrer Werner Lippke, Kaltenkirchen
23. Entenvogelzählung am Warder See 1956-59 - Von Lehrer a. D. Hans Sager, Bad Segeberg
24. Mitgliederverzeichnis

Zurück